Urologische Praxis Bad Kissingen

Dr. Gruner uns sein Team lächeln in die Kamera

Ärzteteam

Lernen Sie das Ärzte-Team der Praxis kennen.

Behandlungsspektrum

Von uns durchgeführte Behandlungen.

Servicezeiten

Mo, Di, Do: 8:00 -12:30 & 13:30 - 16:00 Uhr
Mi, Fr: 08:00 - 14:00 Uhr
Vergabe von Terminen auch außerhalb dieser Zeiten.

Urologische Praxis Bad Kissingen

Adresse: Gesundheitszentrum Bad Kissingen Salinenstr. 11, 97688 Bad Kissingen

Gesundheitszentrum Bad Kissingen Salinenstr. 11, 97688 Bad Kissingen

Team

Ärzte der urologischen Praxis

Dr. med. Michael Gruner ist Facharzt für Urologie und verfügt über die Zusatzbezeichnung "Medikamentöse Tumortherapie". Besondere Schwerpunkte liegen in den Bereichen

  • Vorsorge
  • Prostataerkrankungen
  • Tumortherapie
  • ambulante Operationen
  • Vasektomie
logo blob lighter

Dr. med. Michael Gruner

1990 - 1996 Studium der Humanmedizin an der Martin-Luther Universität in Halle/Saale mit anschließender Erlangung der ärztlichen Approbation und des Doktortitels

1997 - 2003 Tätigkeit als Assistenzarzt mit Facharztausbildung im Bereich der Urologie an folgenden Standorten:

  • Asklepios Stadtklinik Bad Wildungen
  • Sana Klinikum Hof/Saale
  • Missionsärztliche Klinik Würzburg

2004 Niederlassung als Facharzt für Urologie in Bad Kissingen

2012 Umzug in die neue Praxis im Bad Kissinger Gesundheitszentrum

Dr. Gruner im Portrait

Dr. med. Kay Niklas Liebig (FEBU)

2004 – 2010 Studium der Humanmedizin an der Ruhr-Universität Bochum mit folgender Erlangung der Approbation und des Doktortitels

2011 – 2017 Tätigkeit als Assistenzarzt und Facharzt im Helios Universitätsklinikum Wuppertal

2016 Facharztprüfung Urologie und Erlangung des Europäischen Facharztes (FEBU - Fellow of the European board of Urology)

2017 – 2022 Tätigkeit als Facharzt im Leopoldina Krankenhaus Schweinfurt

Seit 2022 ständige Mitarbeit in der Urologischen Praxis Dr. med. Gruner in Bad Kissingen

Lächelnder Urologe Dr. Kay Niklas Liebig

Dr. med. Helga Pfitzner-Grundmann

1977 - 1983 Studium der Humanmedizin zunächst an der Universität Padua/Italien und im Verlauf an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg mit folgender Erlangung der Approbation und des Doktortitels

1984 Tätigkeit in der Anästhesie im Krankenhaus St. Joseph in Regensburg

1984 - 1985 Tätigkeit als Assistenzärztin in der Urologischen Universitätsklinik Erlangen

1985 Tätigkeit als Assistenzärztin in der Chirurgischen Klinik des St. Elisabeth-Krankenhauses in Bad Kissingen

1986 - 1992 Tätigkeit als Assistenzärztin in der Urologischen Universitätsklinik Erlangen

1992 Facharztprüfung Urologie

1993 - 2020 Niederlassung als Urologin in eigener Praxis in Erlangen, zuletzt im Medizentrum Erlangen

Seit 2020 nach Beendigung der Niederlassung in Erlangen aus Altersgründen ständige Mitarbeit in der Urologischen Praxis Dr. med. Gruner in Bad Kissingen

Gut gelauntes Portrait Dr. med. Helga Pfitzmann

Urologische Praxis Bad Kissingen - Das sind wir für Sie

Erfahren

Dr. Gruner hat 25 Jahre Erfahrung als Urologe und ist umfassend ausgebildet.

Engagiert

Unser Team sorgt für angenehme Atmosphäre und reibungslose Abläufe.

Modern

In unserer modernen Fachpraxis bieten wir ein breites Leistungs­spektrum.

Sicher

Hohe Hygiene­standards und funktionierendes Notfall­management .

Aktuell

Kontinuierliche Fort- und Weiter­bildung des gesamten Praxis­teams

Individuell

Klare Schwerpunkte - Grundlage individueller Patientenbetreuung.

Diskret

Kompetente Beratung und höchste Diskretion sind für uns selbstverständlich.

Vernetzt

Wir arbeiten kooperativ mit Ärzten und Kliniken der Umgebung.

Behandlungsspektrum

  • Harnblasenentleerungsstörungen verschiedener Formen, z.B. bedingt durch Prostata- oder Harnröhrenveränderungen.
  • Harnsteinerkrankungen
  • Entzündungen, vor allem bakterielle Infektionen (z.B. Harnwegsinfekte, Nierenbeckenentzündung, Prostatitis)
  • Tumorerkrankungendes Harnapparates bei Männern und Frauen sowie der Geschlechtsorgane bei Männern, u.a.:
    • Tumore der Niere und des Nierenbeckens
    • Harnleitertumore
    • Harnblasentumore
    • Prostatakarzinome
    • Harnröhrentumore
    • Penistumore
    • Hodentumore
  • Erkrankungen des männlichen äußeren Genitale (z.B. Hydrozele, Spermatozele, Varikozele, Phimose, Penisdeviation)
  • Erektile Dysfunktion, Sexualprobleme des Mannes
  • Hormonstörungen, Nachlassen der männlichen Leistungsfähigkeit (Aging Male-Syndrom)
  • Erkrankungen bei Kindern, wie: Fehlbildungen Hodenhochstand Vorhautenge oder -Verklebung
  • Unerfüllter Kinderwunsch und männliche Sterilität
  • Abgeschlossene Familienplanung (Männliche Sterilisation)

Aktuelles von Urologie Bad Kissingen

Hier informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Themen der Urologie, offene Stellen und andere Themen.