×
Gesundheitszentrum Bad Kissingen
 Dr. med. Michael Gruner +49 (0) 971 - 625 26

Gesundheitszentrum Bad Kissingen

Dr. med. Michael Gruner

Salinenstr. 11
97688 Bad Kissingen
Kontaktdaten speichern
Servicezeiten
08:00 - 12:45 & 13:30 - 17:00 Uhr
08:00 - 14:00 Uhr
Gesundheitszentrum Bad Kissingen
 Dr. med. Michael Gruner

Ambulante Operationen in unserer Urologischen Praxis im Gesundheitszentrum

Operative Eingriffe können wir heute oft viel schonender und weniger belastend als noch vor wenigen Jahren durchführen. Medizin und Medizintechnologie haben sich in den letzten Jahren enorm weiterentwickelt. So können viele urologische Operationen, die früher nur im Krankenhaus und in Verbindung mit einem stationären Aufenthalt möglich waren, jetzt mit gleicher Qualität und mit der gleichen Sicherheit für Sie ambulant vorgenommen werden. In unserer Urologischen Praxis ist das ein Behandlungsschwerpunkt.

Wohnortnah, individuell und sicher

Ambulante Operationen

Wir möchten erreichen, dass Sie sich während der Behandlung gut aufgehoben fühlen. In einem nach modernen Standards ausgestatteten Eingriffsraum bieten wir optimale Voraussetzungen für ambulante Eingriffe. Wir führen regelmäßig Operationen in örtlicher Betäubung (Lokalanästhesie) durch - z.B. bei Kindern, auch in schonender Allgemeinnarkose. Die Narkosen werden durch die erfahrenen Anästhesisten Dr. med. Markus Full und Dr. med. Tobias Bohn vorgenommen, die hierzu regelmäßig in unsere Praxis kommen. Vor der Operation klären wir Sie selbstverständlich umfassend darüber auf, was zu beachten ist.

Das sind Ihre Vorteile bei ambulanten Operationen:

Kurze Abwesenheit von Familie und Beruf und individuelle Betreuung ohne Wechsel des Ansprechpartners
Dr. Gruner - Ihr vertrauter Arzt - nimmt die Operation persönlich vor. Auch bei der Nachbehandlung bleiben Sie in der individuellen Obhut unserer Praxis ohne Wechsel des Ansprechpartners. Sie müssen nur für die Operation Ihre gewohnte häusliche und familiäre Umgebung verlassen. Gerade Kinder und Mütter, aber auch viele ältere Menschen oder Freiberufler profitieren von diesem Minimum an Zeitaufwand.

Genesung zu Hause
Im Regelfall sind Sie nach wenigen Stunden wieder in vertrauter häuslicher Umgebung. Studien zeigen, dass die schnellstmögliche Rückkehr des Patienten in sein soziales Umfeld einen äußerst positiven Einfluss auf den Heilungsprozess hat - Sie genesen zu Hause schneller.
Sie erhalten von uns eine mobile Rund-um-die-Uhr-Telefonnummer, so dass wir auch nach dem Eingriff für Sie permanent erreichbar bleiben.

Bestes Timing - kurze Wartezeiten
Die zeitliche Planung des Eingriffs erfolgt nach Ihren persönlichen Vorstellungen und Möglichkeiten. Die Einbestellzeiten an den OP-Tagen stimmen wir so mit Ihnen ab, dass Ihre Wartezeit vor dem Eingriff auf ein Minimum reduziert wird.

Angstfreie Atmosphäre
Bei Kindern können Mutter oder Vater bei der Einleitung der Narkose immer im OP-Saal anwesend sein, um den Kleinen die Angst zu nehmen und traumatisierende Erlebnisse zu vermeiden.

Hohe Qualitäts-, Hygiene- und Sicherheitsstandards
Die strikte Einhaltung aller geforderten Sicherheitsstandards und ein trainiertes Notfallmanagement gewährleisten fortlaufend ein hohes Sicherheitsniveau.

Ambulant oder stationär operieren

Ambulante Operationen

Zu unseren Leistungen gehören nicht nur ambulante, sondern auch stationäre Operationen im HELIOS St. Elisabeth-Krankenhaus, auch bei Kindern.

Wie wir im Einzelfall vorgehen, hängt von der individuellen Situation ab:

Operationen am männlichen äußeren Genitale, auch bei Kindern

  • Beschneidung der Vorhaut (Zirkumzision)
  • Korrektur des Vorhautbändchens (Frenuloplastik)
  • Erweiterung der verengten Harnröhrenmündung (Meatoplastik)
  • Operation bei Wasserbruch (Hydrozelenversorgung), bei Zysten am Nebenhoden (Spermatozelenabtragung) und bei Krampfadern im Hodensack (Varikozelenversorgung durch Verödung oder offene Operation)
  • Hoden- und Nebenhodenentfernung (Orchiektomie/Epididymektomie)
  • Korrektur bei Lageanomalien des Hodens (z.B. Leistenhodenversorgung)
  • Behebung der Hodenverdrehung (Torsion) und Hodenfixierung (Orchidopexie)
  • Radikale Hoden- und Samenstrangentfernung bei bösartigen Hodentumoren (erweiterte Orchiektomie)
  • Samenleiterdurchtrennung zur Sterilisation bei abgeschlossener Familienplanung

Endoskopische und minimal invasive Operationen

  • Diagnostik und Therapie urologischer Erkrankungen am digitalen Röntgenarbeitsplatz mit Bildverstärker
  • Blasenspiegelung, auch schmerzarm mit flexiblem Gerät (Zystoskopie)
  • Fluoreszenzgestützte Blasentumordiagnostik (PDD, Photodynamische Diagnostik)
  • Harnleitersondierung zur retrograden Diagnostik des oberen Harntraktes (retrograde Ureteropyelografie)
  • Harnleiter- und Nierenbeckenspiegelung zur Diagnostik und zur Steinentfernung (Ureterorenoskopie)
  • Einlage, Wechsel und Entfernung von inneren Harnleiterschienen
  • Operation der gutartigen Prostatavergrößerung und palliative Operation bei Prostatakrebs durch die Harnröhre (TUR-Prostata)
  • Operation gut- und bösartiger Blasentumore durch die Harnröhre (TUR-Blase)
  • Schlitzung von Harnröhrenengen (Urethrotomie)
  • Zertrümmerung und Entfernung von Blasen- und Harnleitersteinen durch die Harnröhre (Lithotripsie)
  • Operation bei weiblicher Harnstressinkontinenz (TVT-/TOT-Implantation)

Informationen zu den einzelnen Krankheitsbildern finden Sie in unserer Patienteninformation

Onlinetermin vereinbaren Aktuelles aus der Praxis
Patienteninfo
Auf unserer Website informieren wir Sie ausführlich und gut verständlich über Themen aus den Bereichen Urologie und Gesundheit. Wenn Sie Fragen zu einem Stichwort haben, dann klicken Sie hier …
So erreichen Sie uns
Gesundheitszentrum Bad Kissingen
Dr. med. Michael Gruner

Salinenstraße 11
97688 Bad Kissingen
Telefon0971 - 625 26
E-Mailservice@urologie-badkissingen.de
KontaktformularKontaktformular
Dr. Gruner ist ausgebildeter Notfallarzt Anmeldung
Servicezeiten
Mo 08:00 - 12:45
13:30 - 17:00 Uhr
Di 08:00 - 12:45
13:30 - 17:00 Uhr
Mi 08:00 - 14:00 Uhr
Do 08:00 - 12:45
13:30 - 17:00 Uhr
Fr 08:00 - 14:00 Uhr